Der Traum vom eigenen Schrebergarten – Welche Regeln gelten?

Kleingärtnern ist hip – und seit dem Corona-Lockdown kaum mehr eine freie Parzelle im städtischen Umfeld zu haben. Doch wer sich vom “Gartenglück” eine Oase ausschließlich zum Feiern und Entspannen erhofft, der sollte vom Projekt Schrebergarten lieber Abstand nehmen. Die Kleingärten unterliegen strengen Regularien – und das Anbauen von Nutzpflanzen ist ein Muss. Was muss man wissen, damit der Garten-Traum nicht zum Alptraum wird? Dafür gilt es einige Regeln zu beachten, die so auch im Bundeskleingartengesetz festgeschrieben sind.

Hier findet Ihr den Artikel und Video zum Thema.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *