SPENDENAKTION der Gemeinschaft der Kleingärtner in Neukölln für die Menschen aus der Ukraine.

Liebe Kleingärtnerinnen und Kleingärtner,

was wir alle für längst überwunden und als undenkbar hielten, ist grausige Realität geworden. Wir haben Krieg in Europa, in der Ukraine. Diese kriegerische Auseinandersetzung wird letztlich auch Auswirkungen auf uns alle haben, ist aber lange nicht zu vergleichen mit dem Leid der unmittelbar betroffenen Menschen.

Die Generation unsere Eltern und Großeltern haben leidige Erfahrungen machen müssen mit Bomben, Gewalt, Vertreibung, Flucht und Tod und sich geschworen: Nie wieder! Dennoch kam es anders. Sie haben aber auch Erfahrungen mit der Hilfsbereitschaft und der Solidarität derjenigen gemacht, denen das Leid der Anderen nicht egal war. Aus diesem Grund, verbunden mit einer moralischen Verpflichtung, hat sich die Gemeinschaft der Kleingärtner in Neukölln als größter Bezirksverband in Berlin dazu entschlossen, nicht tatenlos zu zusehen und mit Ihrer Hilfe im wahrsten Sinne des Wortes Flagge zu zeigen.

Wir wollen als Gemeinschaft der Kleingärtner in Neukölln für die Menschen aus der Ukraine eine eigene Spendenaktion organisieren um damit wenigstens einen Teil des Elends abzumildern. Hier findet Ihr den Aufruf des Bezirksverband-Süden mit allen Informationen zur Spendenaktion.

Spendenkonto
Empfänger: Bezirksverband Berlin-Süden der Kleingärtner e.V., (auch Kurzangabe BV-Süden möglich)
IBAN: DE35 1007 0848 0526 6408 00,

BIC: DEUTDEDB110, bei Deutschen Bank AG
Verw. Zw. Spende Ukraine von …….
.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *